Sprungziele
Seiteninhalt

Neuer Ausbildungskurs "Berater:in am Krisentelefon"

Der Verein für Suizidprävention Hildesheim e.V. sucht engagierte Menschen

Seit 40 Jahren bietet der Verein für Suizidprävention Hildesheim e.V. mit seinem Krisentelefon die Möglichkeit, dass Menschen in psychischen Belastungssituationen einen Gesprächspartner finden. Das Krisentelefon ist täglich in von 18:00 bis 22:00 Uhr unter der Rufnummer 05121-58828 erreichbar.

Damit dieses Angebot bestehen kann, sucht der Verein Ehrenamtliche, die sich für mindestens zwei Jahre verbindlich verpflichten können und sich für die Tätigkeit qualifiziert haben. In Kooperation mit der Hildesheimer Volkshochschule (VHS) findet 2022 wieder ein Ausbildungskurs statt. Bis auf die üblichen Kursgebühren der VHS fallen keine Kosten an. Beginn ist voraussichtlich am 11./12. März. Die Ausbildung umfasst ca. 90 Unterrichtsstunden sowie eine integrierte Hospitationszeit. Wer an diesem Kurs und an der Mitarbeit beim Krisentelefon Hildesheim interessiert ist, kann sich in der Geschäftsstelle des Vereins melden.

Kontakt und weitere Informationen: 05121-516286 und  ausbildung@sp-hi.de oder Volkshochschule Hildesheim 05121-9361-111 bzw. info@vhs-hildesheim.de.     

Seite zurück Nach oben