Sprungziele
Seiteninhalt

Die zukünftigen Dorfmoderator*innen auf ihrem ersten Fortbildungswochene in Klein Escherde

Dorfbiografie, Dorfanalyse, aber auch Dorfrundgang standen auf dem Programm, genauso wie die Frage, wie funktioniert die Beteiligung im Dorf?

Bild vergrößern: 20220514_132230
20220514_132230

Die Engagierten aus Alfeld/Limmer, Bockenem, Mahlum, Harry, Coppengrave, Machtsum, Woltershausen, Everode,  Eime,  Sarstedt,  Lamspringe, Groß Lobke, Garbolzum  und Lühnde hatten nicht nur neue Ideen im Kopf, sondern hatten auch neue Termine und einen Arbeitsauftrag und gute Laune im Gepäck. Von dem, was sie vor Ort in Bewegung setzten, wird es in diesem Jahr noch Berichte geben.

Seite zurück Nach oben